Lotta ist aus unserem A-Wurf bei uns geblieben. Lotta heißt eigentlich Inghean Bhuidhe Argante.
Argante ist der Name der Königin von Avalon.

Lotta ist ein wahrer Sonnenschein! Von Ina wurde sie nach dem Welpentest so beschrieben:

"Lotta ist ein fröhliches, taffes, kleines Mädel, das die ganze Welt liebt und so auch durch die Gegend rennt.
Gleichzeitig hat sie einen super schönen Beutetrieb und hat schon fleißig apportiert.
Mit Reizen hatte sie überhaupt keine Probleme und den Stoffbären hat sie förmlich platt gemacht und sich einfach draufgestellt.
Das Kaninchen fand sie sehr interessant, blieb im ersten Moment auf Abstand und dann ging es mit fröhlicher Spielaufforderung und Juchhe-Gebrüll drauf los.

Lottas Lebensmotto: Die Welt hat auf mich gewartet........... Frauchen, kommste mit?

Wenn man Lotta beschreiben soll, dann kommt man einfach ins Schwärmen ;-)

Sie ist eine sehr leichtführige Hündin, die gerne mit ihren Menschen zusammen arbeitet. Sie apportiert sehr gerne - egal ob Dummy, Stofftier oder Wild.

Sie hat einen ausgesprochen guten Gehorsam und versucht immer alles richtig zu machen. Lotta hat bei allem was sie macht ganz viel Spaß, was man ihr auch anmerkt!

Ein gemeinsames Spiel oder  Toben ist für Lotta das Größte. Dabei ist sie unheimlich ausdauernd und möchte am liebsten gar nicht mehr aufhören. Schmusen findet Lotta ebenfalls ganz toll und kann nie genug davon bekommen....

Eigentlich findet Lotta alles und jeden toll und deswegen ist sie auch unsere Frohnatur, unser Sonnenschein!

 

Name: Inghean Bhuidhe Argante (Lotta)
Züchter: Gudrun Klaus,
Eltern: Romidas O'Pirce Lance  x  Gracedale's Helena
Geburtstag: 17. Februar 2009
Zuchtbuchnummer: DRC-G 0926260
HD: A2/A2  
ED: frei/frei 
Augen (RD/PRA/HC): frei/frei/frei am 11.04.2011
Gebiß: vollzahnig
Farbe: hell-golden
Größe: 57 cm
Prüfungen: WT, APD A, JP/R, div. Workingtests(A), APD-F
Zuchtzulassung am: 12.05.2011, Standardzucht ohne Auflagen

 

CH. Romida's O'Pirce Lance  
Enjoy your Lance of Golden Fall
CH. Lorinford Harlequin
CH. Lorinford Lancelot
Lorinford Lovertory
Xanthos Ruby Murray
Ritzlyn Cockney Robin
Xanthos Rahnee
Romida's Masha Sherin  
Miserden Morning Zephyr
Gillbryan Twelth Night
Rayleas Carumba
Sherin of High Hopes 
Lorinford Otto
Nimblemoss of High Hopes
Gracedale's Helena  
Ulfilas Anton
Cambely Top Hat'n Tails
Belg.Jugendchampion
Marresa Fitzpatrick
Jother Dancing Varity
Just Japonica  
Shirgold Justudare
Singlet Abbie 
Gracedale's Escapade 

Ritzilyn Sharp Shooter
Dt./Dt.VDH-Champion

Rossbourne Just Jamie
Ritzilyn Stage Door Jenny
Rapscallion-Whirl v.h. Wiekse Veld  
Tugwood Maxim
I'Am Kimberly v.h. Wiekse Veld

nach oben


Wesenstest (DRC) bestanden am 24.04.2010, Richterin: Brigitte Weber

Temperament, Bewegungs-, Spielverhalten: Die 14 Monate alte Hündin ist temperamentvoll, bewegungs- und spielfreudig.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Aufmerksamkeit: Sie ist unerschrocken, hat große Ausdauer und Aufmerksamkeit

Beuteverhalten, Tragen, Zutragen, Spürverhalten: Ihr Beute- und Trageverhalten ist sehr ausgeprägt, sie trägt ihre Beute zu ihrer Besitzerin

Unterordnungsbereitschaft, Bindung: Die Bindung an ihre Führerin ist sehr gut, sie ordnet sich ohne Probleme unter

Sicherheit geg. Menschen, Kreisprobe, Seitenlage:  Menschen gegenüber ist sie im gesamten Testverlauf aufgeschlossen, freundlich und sicher, auch in den einengenden Situationen.

Schuss: Beim Schuss sicher, aufmerksam - neugierig

Sicherheit geg. opt. und akust. Reizen: Auf dem Parcours mit den optischen und akustischen Reizen ist sie voll belastbar

Eine fröhliche, aktive Hündin

.

nach oben

Formwert am 30.03.2011 in Herborn, Richterin: Hassi Assenmacher-Feyel

Gesamtbeurteilung: sehr gut

Große Hündin, femininer Kopf, ausdrucksvoll, dunkle Augen, guter Behang.
Sehr guter Körper, etwas Wamme, wenig Vorbrust, gute Linien und Winkelungen.
Gute Bewegung.

Schußtest: sicher und interessiert.

nach oben

Arbeitsprüfung mit Dummies (APD/R) in der Fortschrittenenklasse in St. Leon-Rot
Richter: Petra Beringer
17.11.2013: Inghean Bhuidhe Argante hat die Arbeitsprüfung mit Dummies (APD/R) in der Fortgeschrittenenklasse mit der Gesamtnote "sehr gut" (68 Punkte) bestanden.
Doppelmarkierung:                     13 Punkte
Einweisen:                                17 Punkte
Verlorenensuche:                       18 Punkte
Walk up:                                   20 Punkte

Jugendprüfung für Retriever (JP/R) in Braunfels-Philippstein:
Prüfungsleiter:
Ulrike Schlögell
09.10.2010: Inghean Bhuidhe Argante hat die JP/R mit der Gesamtnote "sehr gut" (249 Punkte) und dem 3. Platz bestanden.
Prüfungsfächer: Freie Verlorenensuche, Wasserfreudigkeit und Verlorenensuche im deckungsreichen Gewässer, Spurwille und Sicherheit auf der Schleppspur, Standruhe, Merken, Schussfestigkeit, Nasengebrauch, Bringen von Nutzwild, Führigkeit und Arbeitsfreude

Arbeitsprüfung mit Dummies (APD/R) in  der Anfängerklasse in Braunfels:
Richter: Jürgen Laux
28.08.2010: Inghean Bhuidhe Argante hat die Arbeitsprüfung mit Dummies (APD/R) in der Anfängerklasse mit der Gesamtnote "sehr gut" (71 Punkte) und dem 4. Platz bestanden.
Einzelmarkierung Land:              20 Punkte
Einzelmarkierung Wasser:         16 Punkte
Verlorenensuche:                       17 Punkte
Appell und Memory:                   18 Punkte

nach oben

29. September 2013: Workingtest "Work & More" in Neunkirchen
Leider beenden wir unsere, ansonsten recht erfolgreiche Workingtestsaison, mit einem "Nicht bestanden", denn ich habe das Lottchen bei einer Aufgabe ohne Freigabe geschickt und deswegen haben wir mal wieder eine Null kassiert.

21. September 2013: Workingtest am Rothaarsteig
Lotta erreicht beim Workingtest "Am Rothaarsteig" in der Anfängerklasse 64 von 100 Punkten

09. Juni 2013: DRC-Jubiläumsworkingtest in Nörten-Hardenberg am 09.06.2013
Lotta erreicht beim Teamwettbewerb (A/F/O) den 4. Platz von 20 Startern mit 305/360 Punkten.
Mit ihr im Team waren der Labrador-Rüde Natural Born Hunters Agon Apollo und die Labrador-Hündin Follow the wind Ayita

25. Mai 2013: Workingtest "Münsterlandcup" in Beckum
Lotta erreicht beim 9. GRC-Workingtest um den MŁnsterlandcup 2013 in der Anfängerklasse den 1. Platz von 49 Startern mit "vorzüglich" und 98 von 100 Punkten (19/20/20/19/20)

01. April 2013: Workingtest "Arolser Spatz" in Bad Arolsen
Lotta erreicht beim Workingtest "Arolser Spatz" in der Anfängerklasse einen 4. Platz mit "vorzüglich" und 110 von 120 Punkten

30. September 2012: Workingtest "Lake and Land" in Ortenberg
Lotta erreicht beim Workingtest "Lake and Land" in der Fortgeschrittenenklasse mit guten 76 von 100 Punkten den 10. Platz von 25 Startern.

08. Mai 2011:  VITA Charity Workingtest 2011
Lotta erreicht beim VITA Charity Workingtest in Wiesbaden mit 79 (15/14/19/16/15) von 100 Punkten und dem Prädikat "gut" den 14. Platz von 48 Startern. Wir haben nur um 2 Punkte das Prädikat "sehr gut" verfehlt! Vielleicht klappt es dann beim nächsten Mal ;-)

30. April 2011:   Workingtest "Am Rosshof" in Großheubach
Anfängerklasse, "gut" bestanden mit 95 von 120 Punkten (14 /15 /20 /14 /16 /16)
Lotta erreicht bei dem Workingtest "Am Rosshof" in Großheubach mit 95 von 120 Punkten und dem Prädikat "gut" den 14. Platz. Sie hat sehr gut markiert und toll gearbeitet. Ich bin sehr stolz auf meine kleine "Blondine" ;-)

20. März 2011:   Workingtest "Taubertalcup" in Lauda
Anfängerklasse, "gut" bestanden mit 75 von 100 Punkten (20 / 20 / 18 / 7 / 10)
Bei 3 Aufgaben hat Lotta ganz toll gearbeitet und bei den anderen beiden Aufgaben lag es teilweise an meinem schlechten Handling und auch noch ein wenig an Lottas Unerfahrenheit, dass es nicht so viele Punkte bei der Bewertung gab.

12. September 2010: Workingtest "Lake and Land" in Schotten-Eichelsachsen
Lotta erreichte bei ihrem ersten Workingtest als jüngster Hund in der Anfängerklasse mit sehr guten 86 von 100 Punkten den 9. Platz von 46 Startern.

nach oben